LSV: Spendenaktion „Kein Kind ohne Sport“

Veröffentlicht am

Die Sportjugend des Landessportverbandes richtet sich mit folgendem Brief an alle Kreissport- und Landessportverbände:

Spendenaktion der Volks- und Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein
Die Volks- und Raiffeisenbanken haben zugunsten von „Kein Kind ohne Sport!“ und weiterer zwei Projekte eine Spendenaktion gestartet – und auch gleich mit einer Anschubfinanzierung von 10.000,- EUR pro Projekt versehen. Weitere Spenden durch Firmen und Privatpersonen sind nun möglich und erwünscht. ;-)
Wir werden aus diesen Spenden Sportvereine unterstützen können, damit sie während und nach der Corona-Krise bedürftigen Kindern und Jugendlichen den Verbleib in den Sportvereinen und damit die soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen können.Alle Infos unter https://www.für-unsere-region.de/sh/vrsh
Begleitet wird die Aktion in der kommenden Zeit über die Sozialen Medien, wozu auch Unterstützungsvideos von bekannten Sportlerinnen und Sportlern zählen.
  
Bei Fragen und Anregungen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.
Bleibt gesund und optimistisch!
Gruß
Carsten Bauer
Geschäftsführer

Unsere neuesten Artikel

Landessportverband ehrt langjährig erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des Deutschen Sportabzeichens

17.163 „Sport-Orden“ in Schleswig-Holstein verliehen – 1.355 mehr als im Vorjahr 56 Frauen und Männer aus Schleswig-Holstein, ...

Wenn die Turnschuhe zu Hause bleiben

Ball des Sports Rund 3000 Menschen feierten am Samstag in den Holstenhallen – Festgarderobe war angesagt Alexandra ...

„In den Vereinen herrscht Bewegung“

Mitgliederzahlen Interview mit Eggert Rohwer vom KSV / Betriebssportverband ist Geschichte Bei den 15 größten Sportvereinen in ...