🌟 Ball des Sports 2024: Jetzt Karten sichern! 🌟

Eine Bühne für die Allerbesten

Veröffentlicht am

Sportlerehrung der Stadt Neumünster 19 Athleten, ein Team, drei Funktionäre und ein Innovationspreis im Fokus

Es war ein echtes Großaufgebot und das „Who is who“ des Neumünsteraner Sports. Am Freitagabend bat die Stadt zur traditionellen Sportlerehrung. 19 Athleten, drei Funktionäre und eine Mannschaft standen im Hotel Prisma im Rampenlicht. Hinzu kam der Innovationspreis für den ALS-Cup-Organisator Stefan Moik, der selbst nicht vor Ort sein konnte, „weil sich die Kälte und mein Beatmungsgerät nicht vertragen“, wie Moik per Videobotschaft mitteilte. (Arne Schmuck)

Zum ganzen Artikel geht es hier.

Unsere neuesten Artikel

PSV räumt kräftig ab

Sportlerwahl Erste Plätze für Timo Barendt und Tanja Scholz / „Die Roten Hosen“ ebenfalls Erste Zweimal Platz ...

„Eine bombastische Leistung“

Badminton Drei deutsche Meistertitel gehen an Blau-Weiß Wittorf / Matthias Kicklitz triumphiert zweimal Blau-Weiß Wittorf wird allmählich ...

„Genau das Zeichen, das wir brauchen“

Demonstration gegen Hass und Hetze: Teilnehmerzahl übertrifft die Erwartungen deutlich Der Großflecken platzte gestern aus den Nähten: ...